Zukunftsaufgaben der THW-BV

Von 2010 bis 2018 engagierte sich Christine Lambrecht als Vizepräsidentin der THW-BV für das THW. In der Flüchtlingskrise 2015 sowie in der COVID-19 Pandemie hat das THW bewiesen, wie wichtig es für den Bevölkerungsschutz in Deutschland ist. Die Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz sieht in der Motivation und der Wertschätzung der über 80 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die größte Aufgabe für die Zukunft. Wertschätzung beginnt bei einem "Danke" und wird fortgesetzt bei der ständigen Verbesserung der Rahmenbedingungen, unter denen die Ehrenamtlichen ihren Dienst leisten.