Vorsorge betreiben.

"Wenn die Katastrophe da ist, dann ist es zu spät. Man muss Vorsorge treffen. Dafür ist die THW-Bundesvereinigung die geeignete Institution."
Hans-Joachim Fuchtel, MdB
Parl. Staatssekretär

Die Erfolge und die Anerkennung des THW und der THW-Bundesvereinigung sind zu einem großen Teil der Verdienst von Hans-Joachim Fuchtel, MdB. Der Parlamentarische Staatssekretär war 12 Jahre Präsident der THW-Bundesvereinigung und hat in dieser Amtszeit viel erreicht und bewegt.

2002 hat er die Großveranstaltung „MdB trifft THW“ vor dem Paul-Löbe-Haus eingeführt und etabliert. Seitdem kommen alle zwei Jahre hunderte Bundestagsabgeordnete mit THW-Kräften in Berlin zusammen und tauschen sich über die Arbeit des THW aus. 
2004 wurde unter der Federführung von Hans-Joachim Fuchtel, MdB die "Stiftung THW" gegründet. Kurze Zeit später lud die THW-Bundesvereinigung zum ersten "Berlin Seminar" in die Hauptstadt ein.