Newsletter 13/2020
Newsletter 13/2020
Jahresrückblick 2020
Ein bewegtes Jahr.

Im letzten Newsletter für 2020 möchten wir einen Blick zurück auf ereignisreiche 12 Monate werfen und einen Ausblick auf das neue Jahr geben.
2020 ist definitiv anders verlaufen als wir es uns alle vorgestellt haben. Es ist ein Jahr der Herausforderungen und der Krisen, aber auch ein Jahr, das uns alle wieder emotional dichter zueinander rücken lassen hat. Und es ist ein Jahr, das gezeigt hat, wie wichtig ehrenamtliches Engagement und wie wichtig das THW für Deutschland ist. Nicht nur deshalb sind wir stolz und froh, dass wir gemeinsam mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im ersten Halbjahr des Jahres das zweite THW-Änderungsgesetz auf den Weg gebracht haben.

Wir wünschen allen zum Abschluss dieses Krisenjahres alles Gute, ein bisschen Erholung und vor allem Gesundheit. 

2020 im (Video)Überblick.
Spendenaktion für das THW.

Olli Schulz und Jan Böhmermann unterstützen in ihrer diesjährigen Weihnachtshow im Rahmen ihres Podcasts „Fest und Flauschig“ das
Technische Hilfswerk und das Deutsche Rote Kreuz und sammeln dafür Spenden auf https://www.betterplace.org/.../33819-spendenaktion-von...
Ihre Weihnachtsshow findet am Samstag,19.12.2020 ab 19 Uhr als Livestream statt. 
Mehr Informationen auf Facebook.

Termine 2021

26. März 2021
158. Präsidiumssitzung 

11. Juni 2021 
159. Präsidiumssitzung

13. November 2021 in Bonn
35. Bundesversammlung 

alle Termine unter Vorbehalt und Berücksichtigung des Infektionsgeschehens.

Schließung der Bundesgeschäftsstelle

Wir schließen über Weihnachten und Neujahr vom 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 die Bundesgeschäftsstelle in Berlin.
Wichtige Anliegen können weiterhin an info@thw-bv.de gesendet werden.

Ansprechperson

 Swana Hoffmann, Öffentlichkeitsarbeit 
 presse@thw-bv.de, +49 30 2887698-14 

THW-Bundesvereinigung e.V.
Bundesgeschäftsstelle, Friedrichstraße 130 b, 10117 Berlin
Spendenkonto: Commerzbank, IBAN: DE17 1004 0000 0207 2015 01

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Klicken Sie auf diesen Link um sich abzumelden.