Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Die Bundesversammlung

Die Bundesversammlung besteht aus den Delegierten der Mitgliedsverbände, denen der THW- Jugend e.V. und dem Präsidium sowie dem Präsidenten der Bundesanstalt THW und dem Bundessprecher mit beratender Stimme.

Die Anzahl der Delegierten richtet sich nach der Anzahl der Technischen Züge der Bundesanstalt THW – jedes Bundesland entsendet mindestens einen Delegierten. Zusätzlich wird je angefangene 10 Technische Züge innerhalb des Bundeslandes ein weiterer Delegierter entsandt. Die THW- Jugend e.V. entsendet je angefangene 1.000 Mitglieder einen Delegierten.

Die Bundesversammlung wird mindestens alle zwei Jahre einberufen. Sie ist ferner einzuberufen, wenn dies von den Vorständen mindestens dreier Mitgliedsverbände oder mindestens einem Drittel der Förder- und Ehrenmitglieder schriftlich unter Angabe von Gründen verlangt oder vom Präsidium mit 2/3 Mehrheit beschlossen wird.

Die Bundesversammlung beschließt insbesondere über:

  • Wahl der Vorstandsmitglieder
  • Entlastung des Präsidiums
  • Wahl von mindestens 2 Kassenprüfern und mindestens zwei Stellvertretern
  • Wahl des Schiedsgerichts
  • Satzungsänderungen
  • Auflösung des Vereins
  • die Höhe der Mitgliedsbeiträge
  • Umlagen und ihre Höhe
  • Langfristige Finanzplanungen
  • Abberufung der gewählten Mitglieder des Präsidiums
  • Entscheidung über Widerspruch gegen Ausschluss eines Mitgliedes

Die Bundesversammlung ist das oberste Verbandsorgan der THW-Bundesvereinigung und entscheidet über die strategische Ausrichtung der Vereinsarbeit.